HOME CONTACT TRAVELS PHOTOGRAPHY FOOD MUSIC VIDEO

Believe in your flyness, conquer your shyness - Kanye West


Ich habe lange Zeit überlegt, wie ich dazu stehe lange Texte hier hochzuladen. Meine Gedanken zu bestimmten Themen mit euch zu teilen und so weiter. Eigentlich bin ich immer noch der Meinung, dass das vielleicht nicht so viel Sinn macht, weil sich das eh keiner durchliest. Ich mein, ich erwisch mich doch selbst oft dabei wie ich einfach lange Texte auf Blogs überspringe und nicht darauf eingehe. Ich finde sowas können Blogger machen, die "richtige Fans" haben, die wirklich total interessiert sind an dem Blogger/ der Bloggerin. Davon bin ich ja noch weit entfernt von daher schätz ich einfach, dass sich nur die wenigsten dazu bereit erklären, sich hier mein Gelaber durchzulesen, aber andererseits find ich es ganz cool zwischen durch einfach mal seine Gedanken loszulassen und drauf los zu schreiben, wie ich es hier ja gerade mache. Gerade in den letzten paar Tagen ist die Lust auf so lange Texte bei mir gestiegen, deshalb hab ich mich entschieden einfach zu schreiben, selbst wenn ich das jetzt hier nur für mich tue.. egal. Ich mein, heißt ja nicht, dass jeder Post einen super-mega langen Text beinhalten wird, aber zwischen durch immer mal wieder, vor allem wenn ich solche Selfies wie heute poste wird jetzt es wohl öfter ein längeren Text geben. Naja, mal gucken wie lange diese Einstellung hält, kann genauso gut sein, dass ich in 2 oder 3 Wochen sage "Nö, kein Bock mehr" vielleicht liegt diese Lust daran, dass wir Anfang des Jahres haben und ich hoch motiviert bin was mein Blog angeht.. mal sehen. Auf jeden Fall finde ich, lange Texte sind immer sone Sache, das kann so abturnend wirken find ich, voll traurig eigentlich wenn man mal so überlegt.. Da gibt sich eine Person die Mühe und befasst sich intensiv mit einem Thema und fasst einen schönen Text zusammen und richtig viele Leute haben keine Lust sich das durchzulesen. Ich merk das ja selbst manchmal bei mir, obwohl ich schon versuche mich auf das Wichtigste zu reduzieren, lesen sich einige den Text zum Post gar nicht durch und das ist ja meistens nicht schlimm, aber wenn man dadurch irgendwas falsch versteht wird's echt problematisch :D Wenn man sich diesen Text hier über lange Texte nicht durchliest ist das ja eigentlich recht egal, aber manchmal ist es doch ganz wichtig zu wissen um was es geht um das Bild zu verstehen etc. und dann wird's schwer wenn man so lange Texte schreibt. Also bei mir wird es nicht so sein, wenn's um wichtige Infos geht, die am Besten jeder wissen sollte, fass ich mich sehr kurz. Das hier ist einfach nur um ein Redebedürfnis zu stillen und wer weiß, vielleicht interessiert es den ein oder anderen doch irgendwie, irgendwann mal was ich hier so schreibe. Wow, ich muss sagen, einen langen Text über lange Texte hab ich auch noch nie gelesen, vielleicht hab ich solche Texte auf anderen Blogs auch einfach übersprungen- upsi - naja egal, nächstes Mal gehts dann hoffentlich auch um ein Thema, was eventuell zum Nachdenken anregt oder so- das wäre cool find ich! :D 
Macht's gut, das war's für heute von mir! 

Kommentare:

  1. Die Bilder sind sehr hübsch und ich mag deinen Text über Texte (:
    Wem geht's nicht so, dass er manchmal einfach nur Bilder gucken will und keinen Bock hat was zu lesen... Aber ich schreib ziemlich häufig einfach nur Texte, anfangs wollte ich auf meinem Blog einfach nur Texte schreiben, also ich weiß was die Problematik ist hahaha aber egal, ich kann's verstehen und wen interessiert's den interessiert's halt und dann ist gut
    Also ich mag deinen Text und ich freu mich auf andere Texte vielleicht :P

    AntwortenLöschen
  2. Es macht mich ziemlich traurig, wenn ich immer wieder diese Kommentare lese, die am eigentlichen Inhalt des Posts wirklich komplett vorbei gehen. Ich habe das Gefühl, einige schreiben lediglich kurze Sätze, um ihre eigene Blogadresse zu verlinken. Ich finde, wenn einen der Inhalt einfach nicht interessiert, dann klickt man weg. Das ist für den Blogger weniger deprimierend. Aber ich denke nicht, dass nur "erfolgreiche Blogger" lange Texte schreiben sollten. Die Kunst ist es, einen Text fesselnd zu schreiben, dann wird er auch gelesen ... und interessierte Leser bekommt man doch nur dann, wenn man sie ein wenig in den Bann ziehen konnte. Ob mit Bildern, Outfits oder Texten. Oder nicht?
    Finde einen langen Text über lange Texte aber super. Gut, dass du das ansprichst. Und mein Beitrag ist ein langer Kommentar dazu :)

    Liebst
    Lorá

    AntwortenLöschen
  3. Erstmal die Bilder sind toll. *-*
    Ja, ich kenne das auch von mir, dass man keine Lust hat so lange Texte zu lesen, aber deinen habe ich richtig gerne gelesen. Ich würde mich über mehr lange Texte von dir freuen. ;-)
    Ich kann Lorá total zu stimmen. Sehr viele der Kommentare haben nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun. Naja, dann freut man sich halt doppelt über die anderen.
    LG Malena

    AntwortenLöschen
  4. Die beiden Bilder sind total toll, du hast ja mega schöne Haare!
    Ich lese mir meistens die Texte auf Blogs durch, weil ich gerne etwas über das Leben des Bloggers erfahre, aber ich weiß, dass es auch viele gibt, die die Texte einfach überspringen. Das ist schon etwas traurig für den Blogger, besonders wenn auf Fragen nicht eingegangen wird, wenn einfach nur Kommentare mit circa 10 Links kommen, oder wenn einfach nur dasteht: "Schöne Bilder! Lust auf gegenseitiges Verfolgen?", aber ich denke, damit muss man irgendwie rechnen.
    Ich finde nicht, dass nur bekannte Blogger das Recht haben lange Texte zu schreiben, solange der Blogger gerne schreibt und es interessant ist, darf er das auch!
    Deinen Text habe ich übrigens sehr gern gelesen (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achso, wirst du bei deiner Blogvorstellung immer monatlich einen Blog vorstellen?

      Löschen
  5. Ich finde deinen langen Text (über lange Texte) voll gut, sowas kannst du ruhig öfter machen :) Und die Fotos: wow du bist megaaa schön :D <3

    AntwortenLöschen
  6. Das stimmt wirklich, die meisten nutzen den Blog hauptsächlich nur noch, um Fotos zu posten, dazu nur kurze Sätze.
    Ein Blog wirkt um einiges persönlicher und individueller, wenn man sich Zeit nimmt, sich Gedanken macht und in der Lage ist, diese niederzuschreiben.

    Würde mich sehr sehr freuen, wenn du bei mir vorbeischauen würdest ♥
    twitter-pated.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Haha ein langer Text über lange Texte - ich dachte "wann fängt denn das Thema an?" :D
    Aber wunderschönes Bild das erste :)

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Bilder und ich finds ne wirklich tolle Idee längere texte über deine Gedanken und Gefühle zu schreiben :) Ich find sowas viel persöhnlicher und schöner.

    http://glitzergrafie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. So gehts mir auch :) ich habe mir deinen text aber durchgelesen:D
    ist interessant deine gedanken zu sehen :)
    lg limi
    www.cocosundlimiswunderwelt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Richtig schönes Bild ♥
    Und der Text, den finde ich irgendwie gut, weil ich überspringe auch manchmal so lange Texte, obwohl ich selbst oft lange Texte unter meine Bilder schreibe, der Text ist irgendwie richtig gut! Weiß auch nicht wieso, aber der ist echt klasse! :p

    AntwortenLöschen
  11. Toller Blog!
    Liebste Grüße:)
    -
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Mannnnnn! Du bist echt abnormal schön.. neid! ♥

    AntwortenLöschen
  13. wow wunderschöne bilder! :)
    und bei texten ist das bei mir auch immer so,
    ich denke bei mir liest sich das eh keiner ganz durch :D
    liebste grüße!

    AntwortenLöschen
  14. So, das hat gedauert, aber ich habs gelesen^^ Ich finde es gar nicht schlecht gelegentlich mal längere Texte zu schreiben. Wenn es nicht interessiert wird es sowieso überspringen. Nicht das ich eine sonderliche Ahnung vom Bloggen hätte, aber bei langen Texten wünsche ich mir immer Absätze^^ und/oder ein schmaleres Textfeld. Deine Fotos sind auf jeden Fall super hübsch geworden.

    LG :)

    AntwortenLöschen
  15. wunderschöner blog und ein wunderschönes mädchen.
    hast gleich eine neue leserin dazu gewonnen.

    liebe grüsse, rubina
    biancarubina.blogspot.com

    AntwortenLöschen